Xotox: Essentials Pro

Label:
Pronoize
Artikeltyp:
DCD
Erscheinungsjahr:
2016

14,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Als ausnahmslos Futurepop die Tanz-flächen und die Szene beherrschte, traf xotox mit seinem neuen, ureigenen Sound den Nerv der Zeit. Die verzerrten Beats des Debutalbums "Lichtlos" mit dem Überhit "Eisenkiller" brachten seitdem die Clubs zum Kochen und katapultierten xotox im Winter 2003/2004 an die Spitze der internationalen DJ-Playlisten sowie auch - als ersten Industrial-Act überhaupt - auf die Spitzenposition der Deutschen Alternative Charts (DAC). Die EP "Die Unruhe" (2004) und auch das darauffolgende Album "[PSI]" (2005) festigten xotox´ Status als 
Ausnahmekünstler, welcher seinem Sound zwar treu bleibt, sich aber niemals wiederholt und keine Angst vor Experimenten mit neuen Soundstrukturen hat. 2006 folgte mit "Dokumentation 1: Ton" ein Live-Album und mit "In den zehn Morgen" (2008) wurde erneut Platz 1 der DAC erreicht. Nach einem Split-Album und zwei Re-Releases erschien 2013 "Schwanengesang", ein Album, welches sich durch seinen rauen und düsteren Sound auszeichnet und durch "Redux" (2014), einem exklusiven Add-On als 12" Vinyl, ergänzt wurde. xotox gilt bis heute als Schöpfer eines ganz eigenen Sounds, der vielen als Inspiration diente und er ist bekannt dafür, seinen Sound mit jedem Release aufzufrischen und neu zu etablieren. Mit "Essentials" wird ein Querschnitt seines Schaffens präsentiert, der sämtliche Stationen und Veröffentlichungen seit seinem Debut "Lichtlos" aufzeigt. Angereichert mit bisher unveröffentlichten und damit exklusiven Demoversionen aus den entsprechenden Zeitabschnitten, sowie neuen Remixen, welche die Tracks in einem neuen Gewand zeigen, kann "Essentials" bereits jetzt als ein Referenzwerk des gesamten Genres gesehen werden.
Tracklist:
CD01
01. Lichtlos ("Lichtlos", 2003)
02. Nothing ("Lichtlos", 2003)
03. Eisenkiller ("Lichtlos", 2003)
04. Zweischicht ("Lichtlos", 2003)
05. Mechanische Unruhe ("die Unruhe", 2004)
06. Nasse Wände ("die Unruhe", 2004)
07. Pumpe/Düse ("die Unruhe", 2004)
08. Dunkelheit ("die Unruhe", 2004)
09. (xo)toxic ("[PSI]", 2005)
10. Fieber ("[PSI]", 2005)
11. Rhythmuskaputt ("[PSI]", 2005)
12. Industrial Madness ("[PSI]", 2005)
13. Please don´t encourage me anymore ("we are deaf", 2009)
14. Das Verlies (Demo, 2001)
15. D-Day 2001 (Demo, 2001)
16. [PSI] (Hard-Mix, 2005)
17. Eisenkiller (Ambient-Mix, 2002)
CD02
01. Ewig („In den zehn Morgen“, 2008)
02. Verlust („In den zehn Morgen“, 2008)
03. Wirbeltier („In den zehn Morgen“, 2008)
04. In den zehn Morgen („In den zehn Morgen“, 2008)
05. Schwanengesang („Schwanengesang", 2013)
06. Sla Tillbaka („Schwanengesang", 2013)
07. Revolution non-stop („Schwanengesang", 2013)
08. Notwehr („Schwanengesang", 2013)
09. Ritmo Diabolico („Redux“, 2014)
10. Im Kreuz ist Heil (Demo, 2002)
11. Eisenwald (Demo, 2001)
12. Grenzdebil (Demo, 2001)
13. Let your mind be free (Demo, 2000)
14. Nachtangst (Demo, 2005)
15. Fernruf (Demo, 2007)
16. D-Day 2001 (aehm Remix)
17. Notwehr (Embrionyc Remix)
18. Sla Tillbaka (Denny Engler Remix)

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft

Various Artists: Forms Of Hands 14

Various Artists: Forms Of Hands 14
14,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen

Klangstabil: One Step Back, Two Steps Forward

Klangstabil: One Step Back, Two Steps Forward
19,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen

Kirlian Camera / Andromeda Complex: Split

Kirlian Camera / Andromeda Complex: Split
11,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen

Xotox: Schlüsselanhänger

Xotox: Schlüsselanhänger
5,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen

De Luidspreker: Schlüsselanhänger

De Luidspreker: Schlüsselanhänger
9,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen

De Luidspreker: Schlüsselanhänger (Vintage)

De Luidspreker: Schlüsselanhänger (Vintage)
9,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details kaufen